Rauchfuß, Karsten

Waldstraße 41 a
27798 Hude
Tel: 0421 5579999

K.Rauchfuss(at)gmx.de

Genres:

  • Prosa
  • Drehbuch

Vita

geboren am 18. April 1969 in Friedrichroda

 

1997

Preisträger des 2. Krimi-Schreibwettbewerbes der Gemeinde Wardenburg

 

2000

Preisträger des 3. Krimi-Schreibwettbewerbes der Gemeinde Wardenburg


Werke
„Mörderisches Ammerland". Kurzgeschichten, De Utrooper Verlag, Leer 1998;

Drehbuch zu „Das Jubiläum" aus „Mörderisches Ammerland" (1999);

Juninacht (Books on demand 2001);

„Zwischen den Mauern der Stadt", Isensee-Verlag, Oldenburg 2002

„Rätselhaftes Ammerland" (Kurzkrimis), Isensee-Verlag, Oldenburg 2003

„Verdammte Sehnsucht" – Neue Oldenburger Kurzgeschichten, Isensee-Verlag, Oldenburg 2004

„Eine Leiche zum Tee" (Isensee-Verlag 2005)

„Grünkohl, Schnaps...und tot" (Isensee-Verlag 2007)

„Mord hinterm Gartenzaun" (Isensee-Verlag 2009)

„Ladehemmung" (Isensee- Verlag 2011)

Kurzgeschichte „Weihnbrechts letzter Fall" in:
„Etwas besseres als den Tod" (KBV-Verlag 2013)

Karsten Rauchfuss/Enno Strelow: „Mörderische Grüße aus Oldenburg" (Isensee-Verlag 2015)

© Stadt Oldenburg, alle Angaben ohne Gewähr.