Peters, Sabine

Böckmannstraße 48
20099 Hamburg
Tel: 040 28056393


Genres:

  • Prosa

Vita

geboren am 17. Januar 1961 in Neuwied

 

Freiwilliges soziales Jahr in Tübingen.

 

Studium der Literaturwissenschaft, Politologie und Philosophie in Hamburg.

 

Lebte zwischen 1988 und 2004 im Rheiderland/Ostfriesland als Autorin und Literaturkritikerin (für Deutschland-Funk, Südwestradio, Frankfurter Rundschau, Basler Zeitung, Wochenzeitung, Freitag), seither in Hamburg.

 

Preise, Stipendien (Auswahl):

Ernst-Willner-Preis, Klagenfurt 89; Stipendien des LCB, Berlin 92; Stipendium der Akademie Schloß Solitude, Stuttgart 95; Stipendium im Ledig-Haus,

Ghent, USA 1998; Förderpreis des Landes Niedersachsen 1999; Brentano-Preis, Heidelberg 2001

Evangelischer Buchpreis 2005

Georg K. Glaser-Preis 2012

Italo Svevo-Preis 2016


Werke
Der Stachel am Kopf

(Rowohlt 1990)

 

Schreien, Sprechen

(Edition Solitude 1996)

 

Nimmersatt

(Wallstein 2000)

 

Abschied

(Wallstein 2003)

 

Singsand. Zwischen Beer Sheva und Bethlehem

(Wallstein 2006)

 

Feuerfreund

(Wallstein 2010)

 

Narrengarten

(Wallstein 2013)

 

Alles Verwandte

(Wallstein, Herbst 2017)

© Stadt Oldenburg, alle Angaben ohne Gewähr.