Duo Diagonal

Mittelweg 38 A
26127 Oldenburg
Tel: (04 41) 3 84 55 85
Fax: (04 41) 3 84 55 85

http://www.duo-diagonal.de

info(at)duo-diagonal.de


Kontakt
Jörg Siegloch

joergsiegloch(at)freenet.de
Genres:

  • Neue Musik
  • Unterhaltung

Vita


DUO diagonal


Hans-Christian Jaenicke (Hamburg) – Violine
Jörg Siegloch (Oldenburg/Oldb.) - Akkordeon


Gegründet im Jahre 1991, ist das DUO diagonal eines der ersten professionellen Tango-Ensembles der neuen europäischen Tango-Renaissance. Von Anfang an waren sowohl der Konzert-Tango, als auch der ausgesprochen tanzbare Tango gleichberechtigte Schwerpunkte im Repertoire des Duos.

Durch die Zusammenarbeit zu Bühnenshows mit Tänzern vom Ballet Folklórico
Nacional Buenos Aires und mit den Tangomusikern Alfredo Marcucci
(Argentinien/Belgien) und Luis Di Matteo (Uruguay), hat das DUO diagonal seinen Tangostil verfeinert und letztlich zu einer eigenen Sprache weiterentwickelt.

Die Studioaufnahmen „TANGO 040“ für SONY/BMG haben für den internationalen
Durchbruch des Duos gesorgt und seine Bekanntheit als ein Spitzenensemble des aktuellen Tangos begründet.

Das DUO diagonal ist aber nicht nur auf den großen Bühnen zu Hause, sondern
gestaltet auch private Feiern, Jubiläen oder Ausstellungseröffnungen, sowie
Firmenevents. Zu den Kunden gehören zum Beispiel Mercedes-Benz, Steinway and Sons, Montblanc, Gruner + Jahr u.v.a.


Musikgruppe
Konzert, Tango argentino, Französische Musette, Dinnermusik, gehobene
Unterhaltung

Instrumente/Besetzung
Akkordeon, Violine

Veröffentlichungen
CD - Tango diagonal
CD - Tango 040 (Tropical Music, SONY/BMG)
KulturSPIEGEL – WORLD TOUR „Tango Passion“ (SONY/BMG)

Auftritte
Konzert-Tourneen in Deutschland, Spanien, Dänemark, USA
Zusammenarbeit mit Tänzern des Ballet Nacional aus Buenos Aires (Argentinien)
und Tangomusikern wie Luis di Matteo (Uruguay)
Rundfunk- und Fernsehauftritte (NDR, DLF, XXP etc.)
Mitwirkung bei verschiedenen Produktionen: Theater, Musical, TV- und Kinofilm

© Stadt Oldenburg, alle Angaben ohne Gewähr.